16 Bit PCIe Gen-2 Digitalisierer (Digitizer) 2 Kanäle 200 MS/s b. 8 GS Speicher

Artikelnummer: RAZ-002-200   Series/Model: Razor-16 / CompuScope 1622

16 Bit, 2 Kanal 200 MS/s b. 16 GS Speicher
Bitte klicken zum Vergrößern

2 Kanal 16-Bit PCIe (x8 Gen-2) Digitizer / Oszilloskop mit 200 MS/s Abtastrate pro Kanal

Hauptproduktmerkmale

  • 2-Kanal Digitizer (auch als 4-Kanal verfügbar)
  • 16 Bit vertikale Auflösung
  • 200 MS/s maximale Abtastrate pro Kanal
  • 4 GS bis zu 8 GS On-Board Speicher
  • 8 Lane (x8) PCI Express (PCIe) Bus Gen-2 (Version 2.0)
  • bis zu 3.1 GB/s Daten-Transferrate über den PCIe Bus Gen-2
  • 125 MHz Bandbreite
  • Optionales Echtzeit Datenstreaming mit Datenpufferung über den On Board Speicher
  • Umschaltbare Eingangsbereiche von ±100 mV bis ±50Volt 
  • Kundenspezifische FPGA Firmware Upgrades
  • Benötigt nur 1-PCI Steckplatz in voller Länge
  • Multiple Recording und Timestamp serienmäßig
  • Umschaltbare AC oder DC Kopplung
  • Umschaltbare digitale Differential Eingänge
  • Leicht zu integrieren mit externem oder Refernzclock Ein-, und Ausgang, Trigger Ein- und Ausgang und Ereignistrigger-Ausgang

Die hochauflösenden 16 Bit HighSpeed Präzisions Digitalisierer (Digitizer) der Serie Razor Express von Gage mit 2 Kanälen oder 4 Kanälen sind mit einer Abtastrate von 200 MS/s pro Kanal und mit verschiedenen On-Board Speichertiefen von 4GS (8GByte) oder 8 GS (16 GByte) verfügbar.
Einzigartige Kanaldichte: Die neuen 16 Bit Digitizer sind als 2 und 4 Kanal Karten mit 200 MS/s pro Kanal verfügbar.

Einzigartige Speichertiefe: Alle Oszilloskopkarten (Digitizer) der Serie Razor CompuScope sind bereits standardmässig mit einer Speichertiefe von 1GS (2 GB) ausgestattet und können optional mit 4 GS (8 GB) oder 8 GS (16 GB) geliefert werden.

Einzigartiger ±50 Volt Eingang: Die PC basierenden Digitizer der Serie Razor sind bereits jetzt für die bald in der Militär, Luftfahrt und Automobilindustrie verbreiteten 42 Volt Batteriespannungen gerüstet. Die Karten widerstehen ohne Beschädigung ±75 Volt.

Synchronisation Erweiterung und Systemintegration: Bis zu 8 CompuScope Razor (bis 32 Kanäle mit je 100 oder 200 MS/s) Oszilloskopkarten lassen sich durch Master/Slave Verbindungen zu einem simultanen System zusammenschalten. Zur Integration und Synchronisation mit externen Systemen sind die Digitizer bereits standardmässig mit Ext Clock Eingang und Ausgang, Trigger Eingang und Ausgang und 10 MHz Referenz Clock Eingang und Ausgang ausgestattet.

PCI Express Schnittstelle: Die PCI Express Karten der Serie Octopus erreichen über eine 8 Lane (x8) PCI Express Version 2 (Gen-2) eine max. Datentransferrate von 3.1 GB/Sek. Die PCIe Karten sind abwärtskompatibel und können problemlos in älteren PC‘s mit 8 Lane (x8) Version 1, 4 Lane (x4) oder 1 Lane (x1) PCI Expresssteckplätzen betrieben werden (falls diese mechanisch für 8 Lane Karten vorbereitet sind.

Mögliche Transfer-Geschwindigkeiten in den PCIe Steckplätzen:
PCI Express (PCIe) x8 (8 Lane) Gen-2 (Version 2.0): 3.1 GB/s
PCI Express (PCIe) x8 (8 Lane) Gen-1 (Version 1.0): 1.5 GB/s
PCI Express (PCIe) x4 4 Lane) Gen-1 (Version 1.0): 1 GB/s
PCI Express (PCIe) x1 (1 Lane) Gen-1 (Version 1.0) 245 MS/s

Für Echtzeit-Anwendungen eXpert On-Board Optionen:
• eXpertTM Daten Streaming Stream-to-Analysis
• eXpertTM Mittelwertbildung

Anwendungsbeispiele

  • Radar Entwicklung und Test
  • Festplatten Entwicklung und Test
  • Produktionsüberwachung
  • Signal-Intelligenz
  • Drahtlose Kommunikation
  • Lidarsysteme
  • Militär und Raumfahrt
  • Spektroskopie
  • Zerstörungsfrei Tests, Ultraschall
  • Integriete Digitalisierer (OEM Anwendungen) 
Acrobat-Reader-Logo

Für das Betrachten der Download-Dateien benötigen Sie i. R. den Adobe-Acrobat-Reader.
Sie können diesen hier herunterladen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für offene Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Unter: Telefon +49 (89) 3133007, Fax +49 (89) 3146706, wuntronic@wuntronic.de oder senden Sie uns eine Kontaktanfrage
 
WUNTRONIC GmbH, Heppstrasse 30, D-80995 München, Deutschland