16 Kanal Datenlogger mit Display MS55D

Artikelnummer: W07-090-115   Series/Model: MS-55D

frei konfigurierbarer 16-Kanal Daten-Rekorder / Datenlogger Typ MS55D mit Display
Bitte klicken zum Vergrößern

frei konfigurierbarer 16-Kanal Daten-Rekorder / Datenlogger

Hauptproduktmerkmale

  • Grosses Display mit Tastatur
  • Gemischte Kofiguration möglich, 1 bis 16 Eingänge, Auswahl aus mehr als 30 verschiedenen Eingangsmodulen
  • Uhrzeitabhängig wechselbare Abtastintervalle
  • Speicher für 480.000 Messungen
  • Diverse Trigger- und Triggerverknüpfungsmöglichkeiten
  • Automatisches Auslesen der Daten vom PC
  • Echtzeit Datenmonitoring
  • Kommunikation über RS232, RS485, TC/IP, Modem oder GSM Modem
  • Hohe Systemgenauigkeit durch 16 Bit A/D-Wandler
  • Einfache Installation und Konfiguration durch virtuelles Plug & Play
  • Umfangreiche Alarmmöglichkeiten akustisch, visuell und über optionale Relaisausgänge
  • Optionale externe Bedieneinheit mit Display verfügbar
  • Komfortable Bedien- und Auswertesoftware
  • Batterie-Option verfügbar

Das System MS-55 ist ein eigenständig operierender und modular aufgebauter 1 bis 16-Kanal Daten-Rekorder / Datenlogger. Der Rekorder / Logger kann individuell nach Kundenwunsch konfiguriert werden. Die 16 freien Steckplätze der Basiseinheit können mit unterschiedlichen Eingangsmodulen bestückt werden. Es stehen mehr als 30 verschiedene Eingangsmodule mit oder ohne optischer Isolation zur Auswahl.. Bei der Bestellung sollte die gewünschte Konfiguration angegeben werden. Das System wurde entwickelt zur einzelnen unabhängigen Aufzeichnung von Temperaturen (unter Benutzung von PT100, PT1000, Ni1000 und Thermoelementen), Wechselstrom, AC Spannungen, DC Prozess Signalen (mA, Volt), Pulsen (Status oder Zählung) usw.. Sensoren mit einem Ausgangssignal (z.B. für Temperatur-, relative Feuchte- oder Druckabtastung) können leicht an die mA oder Volt Eingangsmodule angeschlossen werden.
Die Rekorder / Logger sind mit einem grossen Datenspeicher für 480.000 Messungen ausgestattet. Die Geräte können unabhängig ohne Computer messen. Der Abtastintervall kann für jeden Kanal individuell zwischen 1 Sekunde und 12 Stunden gewählt werden. Uhrzeitabhängig lassen sich unterschiedliche Abtastintervalle vorprogrammieren.
Ein besonderes Highlight sind die Trigger-und Alarmfunktionen des Loggers. Vordefinierte Schwellwerte lassen sich mit Funktionen und Alarmen verknüpfen somit werden nur Daten gespeichert, wenn eine vordefinierte Triggerkombination eintritt. Die Schwellwerte lassen sich ebenso mit den optionalen Relaisausgängen verknüpfen. Zum Beispiel kann bei Überschreiten einer gewählten Temperatur ein Relais zum Einschalten einer Klimaanlage geschlossen werden.

Anwendungsbeispiele

  • Labor, Forschung und Entwicklung
  • Klima, Heizung, Lüftung (HVAC)
  • Pharma Unternehmen
  • Lebenmittelindustrie
  • Lebensmittel- und Pharmatransporten
  • Lagerhallen
  • Gebäudeüberwachung
  • Gebäude Energieüberwachung
  • Gebäude Automation
Acrobat-Reader-Logo

Für das Betrachten der Download-Dateien benötigen Sie i. R. den Adobe-Acrobat-Reader.
Sie können diesen hier herunterladen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für offene Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Unter: Telefon +49 (89) 3133007, Fax +49 (89) 3146706, wuntronic@wuntronic.de oder senden Sie uns eine Kontaktanfrage
 
WUNTRONIC GmbH, Heppstrasse 30, D-80995 München, Deutschland