intern CO2 - Temp. und Feuchte T6340

Artikelnummer: W23-100-470   Series/Model: T6340

intern CO2 - Temp. und Feuchte T6340
Bitte klicken zum Vergrößern

Temperatur, Feuchte, CO2 Transmitter / Messumformer (integrierter Sensor)

Hauptproduktmerkmale

  • interner Temperatur Sensor
  • Temperaturbereich von -30 bis +60°C
  • Genauigkeit  ±0,4°C
  • internem Feuchtesensor
  • Bereich von 0 bis 100%
  • Genauigkeit ±2,5% relative Feuchte von 5 bis 95% bei 23°C
  • CO2-Sensor
  • Kenzentration: 0 bis 2000 ppm
  • Genauigkeit: ±(50ppm +2% vom Messwert) bei 25°C und 1013 hPa
  • Messintervall: 15s
  • Kommunikationsprotokolle: ModBus RTU and Advantech ADAM compatible protocol
  • Alarm-Protokolle: E-Mail (SMTP-Authentifizierung wird unterstützt) SNMP-Trap, Syslog
  • Schutzart: Elektronik IP30, Sensoren IP40
  • Stromversorgung 9 bis 30 VDC
  • rückführbares Kalibrierzertifikat (nach EN ISO / IEC 17025)
  • Alarm-Funktionen, die von Traps, Syslog, www Seiten E-Mails oder SMS
  • Langfristige Stabilität von Parametern
  • Kostenlose Software-Konfiguration TSensor
  • Kostenlose SensorRead Software (für Logging-Daten auf die PC Festplatte)
  • Kostenlose Modbus-Bibliothek für LabVIEW. Für die Anzeige von Ist-Werten und Grafiken aus den Tx5xx Sender.
  • Garantie 3 Jahre

 

 
 

Die CO2 Kohlendioxidkonzentration ist maßgeblich für ein gutes Raumklima verantwortlich. In Gebäuden wie Konferenzräumen, Krankenhäuser, Schulen, Kinos, Theater und Kindergärten, in den sich viele Personen aufhalten steigt die CO2 Kohlendioxidkonzentration durch die verbrauchte Atemluft an. Eine hohe CO2 Kohlendioxid-Konzentration führt schnell zu Müdigkeit und Konzentrationsstörung. Eine optimierte Belüftung oder meist auch schon das kurze öffnen eines Fensters kann hier für Abhilfe sorgen.

Bei unseren CO2 Kohlendioxid Messwandlern lassen sich verschiedene Alarmpegel programmieren. Visuell zeigt eine Ampel-LED in grün, gelb oder rot die momentane Luftqualität an zudem können vordefinierte Alarmmeldungen an ein Computersystem oder per E-Mail oder SMS ausgegeben werden. .

Die CO2 Messwandler sind in Varianten auch mit zusätzlichen Temperatur/Feuchte Eingängen mit Schnittstellen für Ethernet, RS232, RS485 oder Strom, Spannungsausgänge lieferbar.

Auf der grossen zweizeiligen Anzeige lassen sich die Messwerte gut ablesen.

Der Transmitter enthält einen Mikroprozessor basierend auf Steuerschaltungen in einem robusten Kunststoffkoffer mit Anschlussklemmen und einem Temperatur und einem relativen Feuchte-Sensor in einem Filter mit Edelstahlgewebe. Der Sensor für die CO2-Konzentration ist im Gehäuse eingebaut.

State-of-the-art kapazitiver Polymer-Sensor-Kalibrierung sorgt für eine hervorragende Langzeitstabilität, Trägheit gegen Wasser und Kondensation. Der Sender ist für den Einsatz in nicht aggressiver Umgebung konzipiert.

Senderschaltung ist galvanisch vom Leistungsteil getrennt, um eine Kollision im RS485-Netzwerk zu verhindern.

Der serielle Schnittstelle RS485 - Sender arbeitet mit Modbus RTU-Kommunikationsprotokoll oder mit Advantech ADAM kompatiblen Protokoll. Benutzerprotokoll in speziellen Konfigurationsmodus durch PC wählbar.
Die serielle Schnittstelle ermöglicht es, die tatsächlichen Messwerte des Messumformers zu lesen und zu ändern. Das Instrument arbeitet immer im Slave-Modus, reagiert also nur auf Abfrage.
Die Sender haben den Adressraum 1-255 zur Verfügung.
Übertragungsgeschwindigkeit beträgt 110 bis 115200Bd.

Getestete Funktionalität mit folgenden Programmen:

LabVIEW von National Instruments, TIRS.NET, Control Web, EasyView.

Gemessene Temperatur und relative Feuchte-Werte werden auch auf andere Interpretation umgewandelt Luftfeuchtigkeit - Taupunkt, absolute Feuchte, spezifische Feuchte, Mischungsverhältnis oder spezifische Enthalpie. Grad Celsius und Fahrenheit sind frei wählbar.

Anwendungsbeispiele:

  • Gebäude-Management HLK
  • Klima-Technologie
  • Schulen, Universitäten
  • Konferenzräume, Krankenhäuser, Kinos, Theater
  • Server-Räumen
  • Industrial Ethernet
  • Telekommunikationsgeräte
  • Wetterstationen
Acrobat-Reader-Logo

Für das Betrachten der Download-Dateien benötigen Sie i. R. den Adobe-Acrobat-Reader.
Sie können diesen hier herunterladen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für offene Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Unter: Telefon +49 (89) 3133007, Fax +49 (89) 3146706, wuntronic@wuntronic.de oder senden Sie uns eine Kontaktanfrage
 
WUNTRONIC GmbH, Heppstrasse 30, D-80995 München, Deutschland